Destination & Zusätzliche Inhalte2018-07-05T12:31:38+00:00

FREIZEITAKTIVITÄTEN

Reiseziel

Villa Casa Manera liegt in der Gespanschaft Istrien, der westlichsten kroatischen Gespanschaft, die den größten Teil der istrischen Halbinsel umfasst. Die Länge der Küste beträgt 445 km und mit den Inseln 539,9 km. Der westlichste Punkt ist Savudrija, während der südlichste Punkt nahe Premantura (Kamenjak) liegt.
Es gibt „Weißes“, „Graues“ und „Rotes“ Istrien. Weißes Istrien ist um den Berggipfeln, Graues Istrien ist ein fruchtbares Land im Inneren Istriens, und Rotes Istrien (rote Erde ‚crljenica‘ genannt) liegt bei der Küste.

Das Klima ist mediterran, sehr angenehm, mit der höchsten durchschnittlichen Lufttemperatur von 24 ° C im August und der niedrigsten Durchschnittstemperatur von 5 ° C im Januar. Die Sommer sind trocken und warm, mit mehr als 10 Stunden Sonnenschein pro Tag.

Orte wie die Höhle Baredine in der Nähe von Poreč oder der unterirdische Fluss Foiba in Pazin sind beliebte geologischen Attraktionen. Der Steinbruch in der Nähe von Rovinj eignet sich besonders für die geologische Erforschung.

Die berühmten Naturreservate, der Nationalpark Brijuni und der Naturpark Učka sind gesetzlich geschützte Gebiete. Andere interessante Orte sind der Limski-Kanal, die Wälder in der Nähe von Motovun, der Zlatni Rt-Park und das Reservat Palud in der Nähe von Rovinj, der Wald Šijanska und die geschützte Landschaft Kamenjak in der Nähe von Pula.

Wenn es um kulturelles Erbe geht, hat Istrien keiner anderen Region etwas zu beneiden. Istrien kann stolz sein auf sein Amphitheater in Pula, das größte und am besten erhaltene alte Gebäude in Kroatien, und auf die Euphrasius-Basilika in Poreč, eine der am besten erhaltenen Denkmäler der frühen byzantinischen Kunst im Mittelmeerraum, und viele andere…

Istrien ist berühmt für seine Gastronomie und seine traditionellen Aromen. Bereits im Jahre 537 schrieb der bekannte Cassiodorus, dass in diesem Land „die Patrizier ein göttliches Leben führen.“ Hier wird eine Symphonie von Aromen komponiert, und zwar als eine Verbindung von untermeerischen und unterirdischen Schätzen. Muscheln, Fische und Krebse spielen zusammen mit dem berühmten istrischen Trüffel. Es ist das Land der besten Weine und des besten Olivenöls der Welt.

Istrien verbindet Gastronomie und Tradition für einen aktiven Urlaub. Deshalb finden Sie hier viele Kneipen, Tavernen und Ölmühlen an zahlreichen Öl- und Weinstraßen, jede von ihnen mit ihrer eigenen Geschichte. In Kombination mit natürlicher Schönheit, dem reichen historischen und kulturellen Erbe und der Gastronomie, war Istrien, und ist nach wie vor, eines der wichtigsten und meist besuchten touristischen Ziele in Kroatien.

“Abgesehen von Privatheit und den schönsten Sonnenuntergängen, können Sie auch jeden Tag Radfahren genießen. Es ist ein großes Vergnügen, die Natur zu sehen, zu hören und zu berühren, eine leichte Radtour zu genießen… Istrien ist die richtige Inspiration für die Liebhaber dieses Sports. Willkommen!“

FREIZEITAKTIVITÄTEN

Nutzen Sie Ihre Freizeit

Istrien ist eine weltbekannte Region mit gutem Essen, Qualitätswein und hausgemachten Speisen. Die istrische Gastronomieszene ist voll von Spitzenrestaurants, und in jedem Teil von Istrien, auf den Sie einen Blick werfen, finden Sie einige gute Tavernen, die einen Besuch und eine Verkostung wert sind. Istrische Malvasia, Trüffel, Schinken. Käse und „Boškarin“ (Istrisches Rind) sind nur einige von Lebensmitteln, die jedes Gericht zu einer echten Delikatesse machen. Haben SIe bereits Olivenöl und Trüffel von bester Qualität aus Istrien probiert?

UND AM ENDE…

Genießen Sie &
Lassen Sie es sich schmecken